Zusammenfassung

Das Studium kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen (fachlich gut aufgebautes Studium).

Allgemeine Informationen

Name: Artur Krause

Alter: 26

Hochschule: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Studiengang: Sportmanagement

Studienort: Salzgitter

Studienbeginn: September 2008

Studienende: März 2012

Erfahrungsbericht

Was studierst du bzw. was hast du studiert?

Sportmanagement

Warum gerade dieser Studiengang und diese Hochschule?

Sport war und ist meine Leidenschaft. Wollte mein Hobby zum Beruf machen.

Warum Ostfalia? Kein Sporteignungstest! Was Sinn macht, da Sportmanagement (BWL etc.) und nicht Sport/Sportwissenschaften. Außerdem sehr praxisorientiert!

Wie sah das Bewerbungs- und Auswahlverfahren aus?

Online Bewerbung. N.C. (2,4)

Was sind bzw. waren für dich die größten Hürden?

Selbstorganisation und Selbstmotivation zu Lernen.

Das Finden eines Praktikumsplatzes erwies sich als große Hürde, da der Studiengang Sportmanagement oftmals belächelt und nicht ernst genommen wurde.

Wie ist bzw. war das Studentenleben auf dem Campus?

Keine Entfaltung eines Campuslebens, da Hochschule in Salzgitter sehr klein und abgeschieden.

Das Höchste der Gefühle war eine Mensa mit durchschnittlichem Essen und mehrere Poolräume. Von daher kam das Campusleben viel zu kurz.

Wie ist bzw. war die Betreuung durch die Hochschule?

Sehr guter Service, man wird gut informiert. Professoren und andere Mitarbeiter haben sich immer sehr viel Mühe gegeben und standen bei Fragen und Problemen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Was würdest du an deinem Studium und deiner Hochschule besonders positiv hervorheben?

Gute Betreuung, Praxisnähe, gute technische Ausstattung.

Was würdest du an deinem Studium und deiner Hochschule eher als problematisch bezeichnen?

Infrastruktur (sehr abgeschieden, sehr kleiner Campus). Der Ruf der Hochschule ist noch nicht der Beste.

Welche Tipps kannst du zukünftigen Studierenden mit auf den Weg geben?

Von Anfang an reinhängen und den Stoff nicht unterschätzen. Bei Projekten ruhig mal Verantwortung übernehmen (gut für spätere Berufliche Laufbahn).

Das Studium ist die erste Möglichkeit ein erstes Netzwerk aufzubauen, daher offen auf andere Menschen zu gehen.

Kannst du das Studium und die Hochschule weiterempfehlen?

Das Studium kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen (fachlich gut aufgebautes Studium).

Den Standort Salzgitter sehe ich als eher kritisch. Standorte wie Braunschweig oder Wolfsburg halte ich für einen Studiengang wie Sportmanagement für geeigneter, allein schon wegen dem Campusleben, aber insbesondere wegen der Infrastruktur/Sportinfrastruktur.

Vielen Dank für das Interview

« Zurück zur Übersicht

nach oben