Hochschulprofil

EMBA Europäische Medien- und Business-Akademie

EMBA Europäische Medien- und Business-Akademie

Osterfeldstraße 12-14, 22529 Hamburg Friedrichstraße 50-55, 10117 Berlin Speditionstraße 9, 40221 Düsseldorf
Webseite: http://www.emba.de

Ausführliche Beschreibung der angebotenen Studienrichtungen

 

Mehr über die Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Die Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA) bietet optimale Voraussetzungen für ein
erfolgreiches Studium und eine anschließende Karriere im Medien-, Kommunikations- und Marketingmanagement.

EMBA Campus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein kompaktes und praxisnahes Studienprogramm, sehr kleine Teilnehmergruppen von 16 bis 20 Studierenden, erfahrene Lehrbeauftragte und Gastdozenten sowie großzügige Räumlichkeiten im studentischen Stadtteil Eppendorf in Hamburg, im Regierungsviertel in Berlin und im Medienhafen von Düsseldorf bilden die Voraussetzungen für ein angenehmes, partnerschaftliches Studieren und überdurchschnittliche Studienergebnisse.

Dabei werden die angebotenen Studiengänge und Studienrichtungen vor allem unter den Gesichtspunkten aktueller und zukünftiger Entwicklungen gestaltet, um eine solide Grundlage für die berufliche Zukunft der Studierenden zu gewährleisten. Die Basis der EMBA bildet ein namhafter Trägerkreis. Dieser steht gemeinsam mit der Akademieleitung, dem Kuratorium und dem wissenschaftlichen Beirat für hohe Kompetenz in den relevanten Wirtschafts-, Management- sowie Hochschulbereichen und verfügt über ein breites Netzwerk, von dem die Studierenden der EMBA in unterschiedlicher Weise
profitieren.

Diese Vorteile eines privaten Studiums an der EMBA, sind mit dem Ziel eines internationalen und akkreditierten Bachelor-Abschlusses der staatlichen Hochschule Mittweida (Sachsen) verbunden. Ein Privileg, das nur wenige Akademien vorweisen können.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage sowie unter folgenden Telefonnummern und E-Mail-Adressen:

 

Kontakt

Telefon:
+49(0)40/ 46 00 947 - 0
E-Mail:
info@emba.de

Fakten

• Privat studieren mit staatlichem Bachelor-Abschluss
• Sehr kleine Studiengruppen von maximal 16 bis 20 Studierenden
• Ein kompaktes und praxisnahes Studienprogramm
• Lehrbeauftragte und Gastdozenten aus der Praxis
• Zahlreiche Sonderleistungen inklusive

Kostenloses Infomaterial anfordern

  • * Pflichtfelder

Please leave this field empty.

nach oben