Hochschulprofil

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Fürstengraben 1 07743 Jena Deutschland
Webseite: http://www.sportmanagement.uni-jena.de

Ausführliche Beschreibung der angebotenen Studiengänge

 

Mehr über die Friedrich-Schiller-Universität Jena

Die Friedrich-Schiller-Universität ist die einzige Volluniversität in Thüringen, die mit der Medizin, den Natur-, Sozial- und den Geisteswissenschaften alle akademischen Fachgebiete anbietet. Sie verfügt über ein breites Spektrum an Studienmöglichkeiten, exzellenter Forschung und Lehre und ein großes Netzwerk aus Studierenden und Lehrenden. Insgesamt gibt es über 200 unterschiedliche Studiengänge mit verschiedenen Abschlüssen (Bachelor, Master, Staatsexamen, etc.). Rund 20.000 Studierende sind an der traditionsreichen Friedrich-Schiller-Universität immatrikuliert. Darunter auch etwa 2.200 internationale Studierende. 45 Universitätspartnerschaften mit Ländern aus der ganzen Welt bieten interkulturelle Austauschprogramme für ein Auslandssemester. Mehr als 300 Professoren und 4.000 Mitarbeiter engagieren sich für eine gute Lehre und sorgen für ein ausgezeichnetes Lernklima. Zusammen mit international tätigen Unternehmen, wie ZEISS, Jenoptik oder SCHOTT und unabhängigen Instituten wie Max-Plank-, Leibnitz oder Fraunhofer Instituten bietet Jena ein besonders erfolgreiches wissenschaftliches Netzwerk.

Ernst-Abbe-Campus-Jena-01

Jena Stadt der Wissenschaft

Jena ist eine wahre Studentenstadt mit hoher Lebensqualität und auf Platz zwei der beliebtesten Universitätsstädte. Die Stadt liegt im Herzen Deutschlands und dieser geografische Vorteil zahlt sich aus. In knapp zwei Stunden ist man in der Hauptstadt Berlin und eine günstige ICE Verbindung nach München gibt es auch. Mit dem Studierendenticket (thoska) ist das Reisen mit Bus oder Bahn (im Nahverkehr der Deutschen Bahn) durch ganz Thüringen kostenlos.
Innovative Forschung und internationale Wirtschaft kombiniert mit jungem studentischem Leben charakterisieren die Stadt. Das internationale Flair, die dynamischen Wirtschaftsstrukturen und die Architektur zeigen eine Hightech-Stadt mit landschaftlichen Reizen. Jenas grüne Umgebung verleiht besonderen Charme und schafft so ein einmaliges Stadtbild einer kleinen Großstadt. Nicht zu vergessen ist die geschichtsträchtige und intellektuelle Vergangenheit mit einer Vielzahl an kulturhistorischen Schätzen.
Auf etwa 100.000 Einwohner kommen 20.000 Studierende, die das Stadtbild im besonderen Maße prägen. Die Institute und Einrichtungen der Friedrich-Schiller-Universität sind über die gesamte Stadt verteilt und machen sie so zu einem großen Campus. Man trifft immer auf Kommilitonen, Dozenten oder Freunde. Das macht nicht nur die besondere Atmosphäre der Studentenstadt aus, sondern es macht Jena auch zu einem idealen Ort zum Studieren, Forschen und Leben.
Jena verbindet Forschung, Wirtschaft und allgemeine Stadtentwicklung wie kaum eine zweite Stadt in Deutschland. Als Folge entsendet Jena unentwegt Spitzenkräfte in die Welt und zieht gleichzeitig hochqualifizierte Fachkräfte an. 2008 wurde Jena deshalb als „Stadt der Wissenschaft“ ausgezeichnet.

Panorama-Jena-02

Studienberatung und weitere Informationen

Weitere Informationen zum MBA gibt es unter der Rufnummer  +49 (0)3641 – 2950920
und zum Bachelor unter +49 (0)3641 – 945677 sowie auf der Homepage:

 

Kontakt

MBA: Alexandra Belzer / B.A.: Lev Esipovich Telefon:
Alexandra Belzer: +49 (0)3641 – 2950920
Lev Esipovich: +49 (0)3641 – 945635
E-Mail:
alexandra.belzer@mba-sportmanagement.com
lev.esipovich@uni-jena.de

Fakten

• universitäres Studium
• anerkannter Abschluss
• fundierte Ausbildung
• praxisorientierte Studieninhalte
• renommierte Dozenten
• abgestimmtes Lehrkonzept

Kostenloses Infomaterial anfordern

  • * Pflichtfelder

Please leave this field empty.

nach oben