Mitarbeiter/in Key-Account/ Veranstaltungen

Veröffentlicht am von

Deutscher Handballbund e.V.
Veröffentlicht
7. Juli 2018
Ort
Dortmund, Germany
Kategorie
Art
Jobs  
Ansprechpartner
Nadine Euler

Beschreibung

Die Handball Marketing GmbH ist die hundertprozentige Tochter des Deutschen Handballbundes e.V. (DHB) und exklusiver Inhaber der Vermarktungsrechte des DHB. Der DHB ist der weltgrößte Handballverband und einer der größten Sportfachverbände in Deutschland. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Verbandssitz in Dortmund eine/einen

Mitarbeiter/in Key-Account/ Veranstaltungen

 

In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie Ansprechpartner/in für unsere Sponsoren, kennen deren Ziele und Wünsche und setzen diese vertragsgemäß um. Sie arbeiten an der Schnittstelle zu verschiedenen Funktionsbereichen des Verbandes und koordinieren mit diesen die Maßnahmen auf allen Plattformen des DHB. Insbesondere bei den Länderspielen sorgen Sie für die Umsetzung der Sponsorings.

 

Bei unseren Länderspielen und sonstigen Veranstaltungen übernehmen Sie wichtige Aufgaben in der Veranstaltungs-organisation, z.B. dem Hospitalitymanagement, und sorgen für eine hohe Qualität unserer Länderspiele. Es erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsklima in einem wachsenden sowie modernen Verband und einem hoch emotionalen Arbeitsfeld.

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung unserer Kunden/ Sponsoren bei und außerhalb von Länderspielen
  • Pflege und Ausbau unserer Kundenbeziehungen
  • Umsetzung von Sponsoringverträgen auf allen Plattformen des DHB, insbesondere bei Länderspielen
  • Unterstützung bei der Organisation von Länderspielen
  • Projekte, z.B. im Rahmen internationaler Veranstaltungen (z.B. Weltmeisterschaft 2019) in Deutschland

 

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (Sportmanagement, Betriebswirtschaft) oder vergleichbare Ausbildung
  • fundierte Kenntnisse in den Bereichen Kundenmanagement, Sponsoring und Veranstaltungsorganisation
  • sehr gute Kenntnisse über die Strukturen von Sportverbänden und anderen Sportorganisationen
  • nachweisbare Erfolge in den oben genannten Aufgabengebieten
  • Berufserfahrung
  • Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Flexibilität und hohe Belastbarkeit
  • sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • sicheres Auftreten und exzellente Kommunikationsfähigkeiten
  • hohe Sportaffinität

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31.07.2018 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit in einem Dokument per Email an nadine.euler@dhb.de zu Händen des Geschäftsführers Mark Schober.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 0231-91191-10 gern zur Verfügung.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Karriere im Sportmanagement

Zurück zu den Ausschreibungen
nach oben