SPORT-JOBBÖRSEN

Sportmanager sucht SportjobAlle Sport-Jobbörsen auf einen Blick

Wenn du dich auf der Suche nach einem (neuen) Sportjob befindest, dann bist du bei den folgenden Sport-Jobbörsen genau richtig. Wir haben für dich eine große Auswahl an nationalen sowie internationalen Sport-Jobbörsen mit einer Vielzahl von interessanten Stellenangeboten zusammengestellt. Verfügst du bereits über Berufserfahrung, dann kann dein Weg zu einem (neuen) Sportjob über einen spezialisierten Headhunter führen. Auf dieser Seite findest du die Top-Headhunter für das Sportbusiness. Eine weitere Möglichkeit an einen Sportjob zu gelangen ist die Nutzung von Businessnetzwerken. Immer mehr Unternehmen nutzen solche Netzwerke als Recruiting-Werkzeuge. Im Nachgang stellen wir euch die wichtigsten vor.

Themen dieser Seite im Überblick:
1. Sport-Jobbörsen
2. Headhunter Sportbusiness
3. Businessnetzwerke

1. Sport-Jobbörsen

Deutschland:

    • Beim Sportjob-Newsletter von Karriere im Sportmanagement erhältst du alle vier Wochen am Montag Abend die besten Sportjobs aus allen (Sport-)Jobbörsen, Meta-Suchmaschinen sowie von den Karriereseiten der Top-Sportarbeitgeber per E-Mail.
    • Die Jobbörse von Karriere im Sportmanagement liefert zahlreiche Jobs und Praktika aus dem Sportbusiness.
    • Bei Fußball-Jobs findet ihr, wie der Name schon sagt, Stellen rund um das Thema Fußball.
    • Auf Sportbusinessjobs gibt es täglich die besten Jobs aus dem Sportbusiness.
    • Joborama ist die große Stellenbörse der IST-Studieninstitut GmbH.
    • Auf der Webseite des DOSB findest du viele Stellenangebote im DOSB sowie bei Vereinen und Verbänden.
    • Sportjobs.Sport-Branchenbuch bietet eine Vielzahl von interessanten Jobangeboten.
    • Die DSHS-Köln hat als renommierte Sporthochschule eine eigene Jobörse für Nebenjob- und Stellenangebote.
    • Auf Experteer.de sind zahlreiche Sportjobs ab 60.000 € ausgeschrieben.
    • Unter SPOMO findest du die Stellenbörse der Fachzeitschrift Sport+Mode. Hier werden vor allem Jobangebote der Sportartikelindustrie veröffentlicht.
    • Eine Zusammenarbeit des DFB und der Bundesagentur für Arbeit ist diese Jobbörse.
    • Fußball-Stellenangebote bietet eine Vielzahl von Fußballjobs.
    • ISPO Jobs ist die große Jobbörse der ISPO und von Sport-Job.
    • Bei Arbeitsmarktsport gibt es neben einer Stellenbörse auch einen Job-Newsletter.
    • Spocross bietet neben einer Jobbörse auch eine Sportunternehmens-Datenbank.
    • Bei soq werden vakante Stellen für die Bereiche Sportfachhandel, Sportartikelbranche sowie die Sport- und Freizeitwelt angeboten.
    • Jobs im Sportfachhandel und bei Sportartikelherstellern gibt es beim gleichnamigen Magazin.
    • Den größten Stellenmarkt der Sportartikelbranche bietet die SAZsport.
    • Sportstudenten ist eine Plattform für Sportstudenten und bietet auch eine kleine Jobbörse.
    • Sportberufe hat sich auf den Sport-Gesundheitsbereich spezialisiert.
    • Karriere-im-Sport ist die Sportjob-Stellenbörse der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg gemeinnützigen GmbH.
    • Auf der Webseite des allgemeinen deutschen hochschulsportverbandes (adh) findest du Stellenangebote aus dem Sportbereich vor allem von Hochschulen, Verbänden und Vereinen.
    • Beim Jobportal des Career Centers der Universität Leipzig findest du sportspezifische Jobangebote.
    • Die Jobbörse des Bundesverband Golfanlagen e.V. ist die größte Jobbörse im Golfmarkt.
    • Aufstiegsjobs.de, die Jobbörse der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und BSA-Akademie. Aufstiegsjobs.de bietet Jobs aus dem Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit.
    • Bei der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit findest du auch diverse Jobangebote aus dem Sportbusiness.
    • Die Stellenbörse des Landessportbund Nordrhein-Westfalen bietet aktuelle Jobangebote aus dem Sport in NRW.
    • Auch beim Bayerischen Landes-Sportverband gibt es eine Stellenbörse.
    • Auch der LandesSportBund Niedersachsen hat eine Jobbörse.
    • Auf Moderne Sportjobs gibt es viele Jobs aus dem Sportbereich.
    • Unter jobs-die-bewegen.com findest du das Karriereportal von McFit mit vielen interessanten Stellenangeboten aus dem Fitnessbereich.
    • fitnessberuf ist die Jobbörse für die Fitness- und Wellness-Branche.
    • Auf Playboard gibt es eine Stellenbörse für den Boardsportbereich.
    • actionsportsjob ist eine europäische Plattform für verschiedene Action Sport Jobs.

 

Schweiz:

 

Großbritannien:

 

Irland:

    • SportsJobs.ie ist die erste Jobbörse ausschließlich für den irischen Sportmarkt.

 

Frankreich:

    • Emploi-Sport.com ist eine französischsprachige Stellenbörse für Trainer-, Animations- und Sportberufe. Du musst dich anmelden (kostenlos), um die komplette Stellenanzeigen zu sehen.
    • Auf Sportcarriere findest du zahlreiche Sportjobs in Frankreich
    • Sportyjob.com ist eine Sport-Jobbörse mit Stellenausschreibungen vor allem aus Frankreich und der Schweiz.
    • Auf Sport Business Talent werden Sportjobs in ganz Europa ausgeschrieben.

 

Belgien:

 

Niederlande:

    • Sportjob.nl ist eine Jobbörse für den niederländischen Sportmarkt.
    • Sport Vacatures ist eine weitere Sport-Jobbörse aus den Niederlanden.
    • Auch das SportNetwerk bietet eine Stellenmarkt für das Sportbusiness.

 

Italien:

    • Auf Experteer.it findest du zahlreiche Sportjobs in Italien.

 

USA:

 

Australien:

 

2. Headhunter Sportbusiness

    • sport INVEST search bietet Headhunting & Recruitment für die Sport-, Bike- und Eyewearbranche auf internationaler Ebene, über 50 Top-Marken haben die Dienste der Agentur genutzt.
    • Die internationale Agentur Sports Recruitment International vermittelt u.a. in die Bereiche Agenturen, Medien, Klubs, Sponsoring, Eventmanagement sowie Sportartikel.
    • Die in Deutschland ansässige Personalberatung DAVID GILL platziert Fach- und Führungskräfte in unterschiedlichen Branchen, darunter auch dem Sportbusiness.
    • Global Sport Leadership Advisory Group bringt potentielle Arbeitnehmer und Unternehmen aus allen Bereichen der Sportbranche zusammen, u.a. Klubs, Medien und Sportartikel.
    • Die Agentur Sports Group International hat sich auf die Vermittlung von Personal im mittleren und höheren Management spezialisiert, vor allem in den Bereichen Sales, Marketing und Produktentwicklung.
    • Die in Großbritannien ansässige Agentur Langleyscott vermittelt in den Bereichen Sport, Medien und Sales.
    • Impact Sports Recruitment ist ein Sport-Headhunter aus Großbritannien und gehört zum Netzwerk der renommierten Sportagentur Rushmans.
    • Pro Sports Recruitment vermittelt Fach- und Führungskräfte aus dem Sportbusiness.
    • buchberger.network in sports ist eine deutsche Personalberatungsagentur, die ausschließlich Positionen im Profisport vermittelt.
    • Gibson Global Search Ltd ist ein großer Headhunter mit einer eigenen Sports Divison in UK und den USA.
    • MAURER Unternehmensberatung ist der Spezialist für Executive Search und Personalberatung im Bereich Outdoor.
    • heads for brands ist spezialisiert auf die Personalberatung in Sport und Mode.

 

3. Businessnetzwerke

    • Xing ist das größte soziale Businessnetzwerk in der D-A-CH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) mit 6,1 Mio. Mitgliedern.
    • LinkedIn ist das größte soziale Netzwerk für berufliche Kontakte mit 150 Mio. Mitgliedern aus mehr als 200 Ländern und Regionen. In der D-A-CH-Region hat LinkedIn mittlerweile auch über 3 Mio. Mitglieder.
    • iSportConnect ist das erste soziale Businessnetzwerk für Sports Business Professionales. Die Mitglieder stammen überwiegend aus UK und den USA, aber auch die deutschen Mitgliederzahlen gehen nach oben.
    • Experteer ist das große Karriere- und Recruiting-Netzwerk für Spitzenpositionen ab 60.000 Euro Gehalt in Europa. Über 10.000 geprüfte Personalberater sind auf der Suche nach Top-Kandidaten.

 

nach oben