Master Sportbusiness Management

KIS_Master_dual

 

 

 

 

 

 

 

Abschluss:
Master of Arts (M.A.) in der Fachrichtung Sportbusiness Management
Erstmals geplant ab Oktober 2016.

Inhalte des Studiums:
Das Besondere an diesem neuen Studiengang: Dieser Sportbusiness-Master beinhaltet 80 Prozent sportspezifische Lehrinhalte – damit werden die Studierenden zum absoluten Branchenexperten. Darüber hinaus werden sie im Bereich des General Managements auf eine leitende Position vorbereitetet und vertiefen ihre Kenntnisse in den Bereichen Marketing, Sales, Entrepreneurship, Leadership und Corporate Finance. Durch verschiedene Wahlmodule können sich die Studierenden während ihres Studiums weiter spezialisieren und ihr Wissen vertiefen. Wahlmodule sind beispielsweise „Management von Großevents im Sport“ oder „Athletenmanagement“. An der IST-Hochschule für Management profitieren sie von einem exklusiven Netzwerk aus hochkarätigen Branchenexperten und Dozenten sowie prominenten Gastreferenten aus dem Profisport, die ihr Sportbusiness-Fachwissen praxisnah an sie weitergeben.

Art des Studiums:
Der Master Sportbusiness Management (M.A.) wird als Fernstudiengang durchgeführt. Den theoretischen Rahmen bilden speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte. Parallel dazu werden moderne multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen angeboten. Der hohe Anteil an online-basiertem Lernen ermöglicht es den Studierenden, die Lernzeiten flexibel einzuteilen. Zudem gibt es einige wenige Präsenzphasen, in denen wichtiges Praxiswissen vermittelt und den Teilnehmern der Austausch mit Branchenexperten sowie ihren Kommilitonen ermöglicht wird.

Organisatorisches:

  • Beginn: Erstmals geplant im Oktober 2016, danach jeweils im April (Sommersemester) und im Oktober (Wintersemester).
  • Dauer: 4 Semester (Vollzeit), 6 Semester (Teilzeit)

 

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Abschluss eines mindestens 6-semesterigen, betriebswirtschaftlichen oder sportmanagement-orientierten Studiengangs an einer Universität, Fachhochschule oder Dualen Hochschule oder ein vergleichbarer Abschluss an einer deutschen oder ausländischen Hochschule.
  • Darüber hinaus kann ein Nachweis von 30 ECTS-Punkten aus ökonomischen Kursen Ihres abgeschlossenen Erststudiums erbracht werden. Falls nicht, können Interessierte über entsprechende Brückenkurse, d.h. Belegung von zusätzlichen Modulen oder Kursen, dennoch unseren Master-Studiengang aufnehmen.
  • Außerdem müssen die Studierenden ein mindestens dreimonatiges Praktikum oder Berufstätigkeit in einer Organisation des Sports oder einem Wirtschaftsunternehmen mit Sportbezug vorweisen.

 

Kosten:

  • 4 Semester: 445,- EUR pro Monat (gesamt: 10.680,- EUR).
  • 6 Semester: 325,- EUR pro Monat (gesamt: 11.700,- EUR).

 

Hinzu kommt eine Prüfungsgebühr in Höhe von 150,00 €.
Absolventen unseres Bachelor-Studiengangs „Sportbusiness Management“ erhalten 10 % Preisnachlass auf diesen Master-Studiengang.

ECTS:
120 Credit Points

Weitere Informationen zum Master-Studiengang „Sportbusiness Management“ gibt es hier.

« Zurück zum Profil von IST-Hochschule für Management

Kontakt

Fachbereich „Sport & Management“ Fachbereich „Sport & Management“ Telefon:
0800 478 0800 (deutschlandweit kostenfrei)
E-Mail:
sport@ist-hochschule.de
Webseite: http://www.ist-hochschule.de/

Fakten

• Staatlich anerkannte Bachelorstudiengänge
• Akkreditiert durch die FIBAA und ZFU
• Ausgeprägter Praxisbezug
• Persönliche und individuelle Betreuung
• Wählbare Studiendauer: 6, 7 und 8 Semester
• Studieren auch ohne Abitur
• Hohes Maß an räumlicher und zeitlicher Flexibilität
• Moderne und multimediale Lehr- und Lernkonzepte
• Internationaler Bezug durch optionales Auslandssemester

Kostenloses Infomaterial anfordern

  • Please leave this field empty.

  • * Pflichtfelder
nach oben