Sportpsychologie

Studenten-MSH_neu

Die Sportbranche boomt und die Anforderungen an die Protagonisten vor allem die Leistungssportler nehmen stetig zu. Die Nachfrage nach psychologischer Betreuung seitens Sportler, Vereinen und Verbänden hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Dafür werden speziell geschulte Sportpsychologen benötigt. Diese Lücke schließt das Masterstudium Sportpsychologie an der MSH Medical School Hamburg.

Abschluss:

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Sportpsychologie-Studiums wird Ihnen der staatlich anerkannte Master of Science (M.Sc.) mit 120 Credits (ECTS) verliehen.

Studienaufbau:

Der Studiengang Sportpsychologie an der MSH Medical School Hamburg ist als Vollzeitstudium konzipiert und dauert 4 Semester + 2 Semester (Doppelmaster). Der Start ist jedes Jahr zum 01. Oktober möglich.

Dieser Masterstudiengang versteht sich als eine Antwort auf den stetig steigenden Behandlungsbedarf im Leistungssport. Dieser verlangt speziell auf ihn abgestimmte klinische Behandlungssettings mit höchster professioneller Kompetenz. Für die berufliche Zukunft ist eine Doppelqualifikation in Klinischer Psychologie und Psychotherapie sowie Sportpsychologie also äußerst attraktiv.

Das Masterstudienangebot der Psychologie an der MSH Medical School Hamburg ist so konzipiert, dass Absolventen des Masterstudienganges Klinische Psychologie und Psychotherapie in nur einem zusätzlichen Jahr einen weiteren Masterabschluss erlangen können. Die Masterprogramme bauen inhaltlich auf den Grundlagen der beruflichen Handlungskompetenzen und den berufsübergreifenden Handlungskompetenzen auf, sodass diese Studieninhalte in einem darauf folgenden Masterstudiengang anerkannt werden können. In zwei Semestern erlangen Sie die spezifischen Fachkompetenzen des gewählten weiteren Masterstudienganges und stellen Ihre Kompetenzen in der abschließenden Masterarbeit unter Beweis.

Zugangsvoraussetzungen:

An der MSH Medical School Hamburg gibt es keinen Numerus clausus (NC). Folgende Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen müssen Sie für das Masterstudium Sportpsychologie mitbringen:

  • Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 39 HmbHG und
  • mit Erfolg abgeschlossenes Bachelorstudium der Angewandten Psychologie oder Psychologie, welches adäquat dem Curriculum der Bachelorstudiengänge der MSH Medical School Hamburg ist.

 

Bewerbungsverfahren:

  • Vollständig ausgefüllter und unterschriebener Zulassungsantrag mit tabellarischem Lebenslauf und zwei aktuellen Passfotos (Namensangabe auf Rückseite)
  • Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite), bei ausländischen Studierenden Identity-Card
  • Nachweis über bisher ausgeübte Tätigkeiten
  • Nachweis über ersten Studienabschluss
  • Studienbuch bzw. Studienabschlusszertifikat

 

Studiengebühren und Finanzierungsmöglichkeiten:

Die Studiengebühren für Sportpsychologie liegen bei 625 € pro Monat.

Es gibt eine Vielzahl von Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Studium. Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Informationsgespräch.

Karrierechancen und Berufsaussichten

Der Masterstudiengang Sportpsychologie an der MSH Medical School Hamburg qualifiziert Sie für eine professionelle und wissenschaftlich fundierte Tätigkeit im Bereich des Leistungs-, Gesundheits- und Rehabilitationssports. Er befähigt die Absolventen für Jobs in den Bereichen

  • Leistungssport
  • Sportpsychologie im Gesundheits- und Rehabilitationssport
  • Coaching von Trainern und Athleten im Leistungssport sowie von Vereins- und Familienangehörigen
  • Teamentwicklung, Mentoring, Moderation, Supervision

 

Weitere Informationen zum Master Sportpsychologie gibt es hier.

« Zurück zum Profil von MSH Medical School Hamburg

Kontakt

Tina Usbeck Tina Usbeck Telefon:
040 361 226 413
E-Mail:
tina.usbeck@medicalschool-hamburg.de
Webseite: www.medicalschool-hamburg.de

Fakten

• Staatlich anerkannte Studiengänge
• Hohe Servicequalität
• Ein offenes transparentes Miteinander
• Variable Studienmodelle
• Familienfreundlichkeit
• NC freier Einstieg ins Studium
• Keine engen Bewerbungsfristen
• Exklusives Ambiente in der Hafencity
• Breites Kompetenznetzwerk zu Unternehmen und internationalen Hochschulen
• Hochqualitatives, innovatives und transdisziplinär ausgerichtetes Studienangebot

Kostenloses Infomaterial anfordern

  • Please leave this field empty.

  • * Pflichtfelder
nach oben