Vorbereitungskurs DFB-Spielervermittler-Lizenz

vorbereitung_dfb-spielervermittler© IST-Studieninstitut

 

 

 

 

 

 

Abschluss:
IST-Zertifikat „Vorbereitungskurs DFB-Spielervermittler-Lizenz (IST)“

Inhalte der Weiterbildung:
Heute darf nur noch als Spielervermittler gearbeitet werden, wenn man Anwalt ist oder eine offizielle Spielervermittlerlizenz besitzt. Um diese zu erlangen, muss die Spielervermittlerprüfung beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) abgelegt werden.

Mit der Weiterbildung „Vorbereitungskurs DFB-Spielervermittler-Lizenz“ werden die Teilnehmer gezielt und umfassend auf die DFB-Spielervermittlerprüfung und somit auf ein professionelles Spielermanagement vorbereitet. So können sie in Zukunft den von ihnen betreuten Spielern als wichtiger Ratgeber und kompetenter Ansprechpartner zur Seite stehen.

Art der Weiterbildung:
Die Weiterbildung Vorbereitungskurs „DFB-Spielervermittler-Lizenz“ besteht aus 2 Studienheften, einer Online-Phase und einer Präsenzphase.

Organisatorisches:
• Beginn: Mai und November
• Dauer: 4 Monate

Teilnahmevoraussetzungen:
• Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder
• die (Fach-)Hochschulreife

Kosten:
• 4 monatliche Raten à 208,00 €
• gesamt: 832,00 €

Weitere Informationen zur Weiterbildung „Vorbereitungskurs DFB-Spielervermittler-Lizenz“ gibt es hier.

« Zurück zum IST-Studieninstitutprofil

nach oben