Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gunnar-Startblock_1024_206_kopf

Diplom- Fernstudiengang „Betriebliches Gesundheitsmanagement“

Betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundheitsförderung und Prävention gewinnen zunehmend an wirtschaftlicher, unternehmerischer und politischer Bedeutung. Heute bestehen einerseits kaum noch Ressourcen noch mehr wirtschaftliche Effektivität „herauszupressen“. Andererseits leidet aber eine steigende Zahl von Beschäftigten unter psychischen und physischen Belastungen. Daher können zukünftig zusätzliche Potentiale nur durch Menschen, die die komplexe Thematik Gesundheit beherrschen, eröffnet werden.

Es besteht auch kein Mangel an Anbietern von Gesundheitsdienstleistungen. Das Problem ist aber, dass in der Regel die Übersicht über gesundheitliche Zusammenhänge fehlt. Das fächerübergreifende betriebswirtschaftliche und medizinisch/therapeutische, aber auch organisatorisch/kommunikationstechnische Know-how fehlt in der Regel und daher helfen viele Gesundheitsdienstleistungen auch nur einseitig. Das Erfolgsziel liegt hier in der ganzheitlichen Betreuung. 

Die Leitidee und der Anspruch des Fernstudiengangs „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ sind, durch die Aktivierung und Vernetzung der Potentiale erfolgreicher Absolventen eine Vielzahl von Vorteilen für Klienten, Patienten, Mitarbeiter, Unternehmen, Kostenträger zu eröffnen und damit auch den Public Health-Gedanken zu fördern. Deshalb werden Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt, die notwendig sind, um Programme zu entwickeln, durchzuführen und anhand von Kennzahlen in ihrer Wirkung zu evaluieren. Diese Kompetenzen können nach erfolgreichem Abschluss durch das Diplom fachkundig & selbstsicher nach außen kommuniziert werden!

Wählen Sie zwischen zwei verschiedenen Ausbildungsstufen im Rahmen der Lehrdauer und -inhalte. Es steht Ihnen die einsemestrige „Expert“ oder die zweisemestrige/umfassendere „Professionell“ Diplomausbildung zur freien Auswahl.

 

Lehrmethodik beim Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dieser Fernstudiengang wird im reinen Fernlehre-Modus geführt und erfolgt demzufolge auf berufsbegleitender Basis – denn unser Leitsatz lautet…

„Flexibilität durch orts- und zeitunabhängiges Lernen“!

Es sind keine Präsenzphasen bzw. Lehrveranstaltungen an der AFSM – Akademie für Sport & Management zu absolvieren!

Expert-Level „Betriebliche(r) Gesundheits- & Präventionsberater/-in:  6 Module (240 FUE) Fern- Unterrichtseinheiten (1 FUE = 1 Lernstunde).

Professionell-Level „Betriebliche(r) Gesundheits- & Präventionsmanager/-in:  12 Module (480 FUE) Fern- Unterrichtseinheiten.

 

MBA Gesundheitsmanagement-Upgrade

Wenn Sie dieses Fernstudium „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ erfolgreich absolviert haben, dann haben Sie die Möglichkeit (keine Verpflichtung) in ein akademisches, berufsbegleitendes Studienprogramm auf der Basis „Fernstudium“ einsteigen zu können. Absolvieren Sie im Rahmen eines Upgrades den international anerkannten Masterstudiengang (MBA Gesundheitsmanagement) in Kooperation mit der „KMU Akademie & Management AG“, die unseren Absolventen/-innen 10 (Expert) bzw. 30 (Professionell) von insges. 120 ECTS anrechnet. Die Letztentscheidung der möglichen Anrechnungen obliegt immer der KMU Akademie & Management AG. Mehr Details über ein mögliches Weiterstudium können Sie hier abrufen…

 

Lehrplan & Lehrgangsleiter beim Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Modul 1-6: Level „Expert“

Modul 1-12: Level „Professionell“

Zu den Lehrgangsinhalten…

Lehrgangsleiter: Dr. Ralf J. Jochheim, MSc, MMBA

 

Beginn, Lehrdauer  & Anmeldeschluss beim Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Studiendauer: 
Expert: 1 Semester (6 Monate)
Professionell: 2 Semester (12 Monate)

… inkl. 2 Monate zur Erstellung der Projektarbeit. Die Regelstudienzeit verlängern wir auf Wunsch natürlich kostenlos – Sie selber entscheiden wann Sie zur Klausur antreten/Projektarbeit abgeben.

Geschätzter Lernaufwand: durchschnittlich ca. 7-20 Wochenstunden (richtet sich nach dem Vorwissen).

Anmeldeschluss: Jeweils 14 Tage vor dem gewünschten Lehrgangsbeginn.

 

Versand der Lehrunterlagen & Lernkontrollaufgaben beim Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Online-Versand der Lehrunterlagen:

1. Modulskript (via E-Mail-Verkehr/pdf): bei Studienbeginn (01.Feb., 01.Juni, 01.Okt.)

Die weiteren Modulskripte folgen in einem Abstand von ca. 3 Wochen – somit Ihnen nach Erhalt des letzten Moduls noch ausreichend Zeit bleibt, die einzelnen Module zu wiederholen.

Lernkontrollaufgaben: sind immer am Ende des jeweiligen Modulskripts hinten angehängt – somit Sie nach dem Durcharbeiten des Skriptes das Erlernte selbst überprüfen können. Da die Lernkontrollaufgaben rein für Ihr Feedback dienen, müssen diese nicht an uns retourniert werden. Der Lösungsteil ist zwecks Abgleich ebenso angeführt!

 

Zielgruppen beim Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dieser Fernstudiengang vermittelt wesentliche Kenntnisse um eine Führungsfunktion als Berater/-in oder Manager/-in im (Betrieblichen) Gesundheitsmanagement kompetent auszuüben.

Um in der Funktion eines „Gesundheitsmanagers“ erfolgreich zu agieren, stellt umfangreiches Wissen über betriebswirtschaftliche und medizinisch/therapeutische, aber auch organisatorisch/kommunikationstechnische Zusammenhänge, die Basis dar.

Interessenten, die Ihre Stärken im Bereich der Vernetzung der oben genannten Fachbereiche sehen und darüber hinaus, Spaß haben gesundheitsorientierte Strukturen zu implementieren, zu organisieren und ständig neue Impulse zu setzen, haben in diesem Fernstudiengang die Gelegenheit sich umfangreiches und praxisorientiertes Experten-Know-how anzueignen.

Über die höchst befriedigende Arbeit für die menschliche Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit hinaus, wird auch die eigene Wahrnehmung der Thematik Gesundheit generell geschärft.

 

Zulassungsvoraussetzungen für das Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Teilnehmer/-innen haben bestimmte Eingangsvoraussetzungen zu erfüllen: Eine Tätigkeit in einer Einrichtung des Gesundheitswesens – ob als Dienstnehmer/-in oder Selbstständige(r). Alternativ können Interessenten/-innen durch Vorlegen von Zeugnissen bzw. auf andere Weise glaubhaft versichern, dass sie Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben haben, die die Zulassung zur Weiterbildung/Prüfung rechtfertigen. Über die endgültige Zulassung entscheidet die Lehrgangsleitung in Abstimmung mit der Akademieleitung.

 

Ihre Investition für das Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Expert (Modul 1-6):  € 1.030,00 exkl. 20% Ust.

Professionell (Modul 1-12):  € 1.630,00 exkl. 20% Ust.

Ratenzahlung in 2 Teilbeträgen möglich (siehe Anmeldeformular). In den Lehrgangskosten sind 6 bzw. 12 Modulmanuskripte (in digitaler Form), die laufende Betreuung während des Fernstudiums, sowie die Prüfungsgebühren inkludiert.

Interne Ermäßigungen:

  • -5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung und Begleichung der gesamten Lehrgangskosten bis 30 Tage vor Lehrgangsbeginn (bei Ratenzahlung nicht anwendbar).
  • -10% Ermäßigung für Studenten, Arbeitssuchende, Soldaten, Zivildiener oder Personen in Karenz, die nachweislich die Bestätigung vorlegen können.
  • -15% Treuerabatt für alle Teilnehmer, die bereits einen Lehrgang oder Tagesseminar angeboten durch die „BILDAK-Group“ belegt haben.
  • -15% Mengenrabatt für Unternehmen, Organisationen oder Institutionen, etc. bei Anmeldungen ab 3 Personen!

 

Qualitätsmanagement & Förderungen für das Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die „AFSM“ insbesondere die „BILDAK“ ist zertifizierter Ö-Cert-Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung. Die wesentlichen Vorteile:
> ein angewandtes Qualitätsmanagementsystem & staatliche Förderungen möglich! Hier erfahren Sie mehr…

 

Prüfungsordnung beim Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Zur Überprüfung des Lernerfolgs haben die Studierenden eine Abschlussprüfung (Termine), bestehend aus zwei Teilen, abzulegen. Die Bestandteile der Prüfung gliedert sich aus einer schriftlichen Vor-Ort-Prüfung, die in Österreich, Deutschland oder in der Schweiz geschrieben werden kann und einer 20-30 seitigen einzureichenden Projektarbeit.
> zu den Prüfungsdetails!

 

Anmeldung für das Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Anmelden können Sie sich ausschließlich hier über das Online-Anmeldeformular!

« Zurück zum Profil von AFSM - Akademie für Sport & Management

Kontakt

Thomas Radauer Thomas Radauer Telefon:
+43(0)6223 - 20298
E-Mail:
afsm@bildak.com

Fakten

● Über 30 berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungsangebote (Präsenz- und Fernstudiengänge)
● Schwerpunkte "Sportmanagement", "Sportwissenschaft", "Fitness", „Sporternährung“ sowie „Sportmentaltraining“
● Hunderte Studierende jährlich
● Akademische Bachelor-Upgrades möglich
● Akademische Master-Upgrades möglich
● Internationales Sport-Netzwerk
● Sport-Jobbörse
● Über 50 national & international agierende Experten (Dozenten & Autoren)
● Hochqualitative Lehrunterlagen, die wissenschaftlich fundiert (Exklusivpartner aus dem universitären Bereich)
sowie äußerst praxisbezogen durch Profisportler erstellt wurden
● Über 100 weitere Bildungsangebote (www.BILDAK.com) verfügbar

Weiterbildungsangebote

Sport-Mental-Training / Sportpsychologisches Training
Abschluss: Diplom in Sport-Mental-Training, Diplom in Sportpsychologisches Training

Technik- und Kreativtraining im Fußball
Abschluss: Teilnahmezertifikat

Fitness- & Health Care Management
Abschluss: Diplom

Betriebliches Gesundheitsmanagement
Abschluss: Diplom

Sport- & Innovationsmanagement
Abschluss: Diplom

Internationales Tennis-Management
Abschluss: Diplom

Fußballtraining und -management
Abschluss: Diplom

Trainingswissenschaft
Abschluss: Diplom

Sporternährungswissenschaft
Abschluss: Diplom

Sponsoren gewinnen und binden leicht gemacht
Abschluss: Teilnahmezertifikat

Sportmarketing
Abschluss: Diplom

Internationales Sportmanagement
Abschluss: Diplom

Internationales Skisport-Management
Abschluss: Diplom

Internationales Radsport-Management
Abschluss: Diplom

Internationales Motorsport-Management
Abschluss: Diplom

Internationales Kampfsport-Management
Abschluss: Diplom

Internationales Golf-Management
Abschluss: Diplom

Internationales Fußball-Management
Abschluss: Diplom

Trainings- und Sportmanagement
Abschluss: Diplom

Athletenmanagement
Abschluss: Diplom

Fitnesstraining / Personal- & Fitnesstraining
Abschluss: Diplom

Sporteventmanagement
Abschluss: Diplom

Kostenloses Infomaterial anfordern

  • Please leave this field empty.

  • * Pflichtfelder
nach oben