Geschäftsführer Landessportverband

Veröffentlicht am von

Thüringer Schützenbund e.V.
Veröffentlicht
26. März 2021
Ort
Schützenstraße 6, Suhl, Germany
Kategorie
Art
Jobs  
Ansprechpartner
Herr Stephan Thon
Bundesland
Thüringen

Beschreibung

Der Thüringer Schützenbund e.V. (TSB)  mit Sitz in Suhl ist mit ca.19.000 Mitgliedern in 490 Schützenvereinen der viertgrößte Sportfachverband in Thüringen. Der TSB vertritt die Olympischen Disziplinen Gewehr, Pistole, Wurfscheibe und Bogen neben zahlreichen weiteren breitensportlichen Disziplinen im Bereich des Sportschießens. Darüber hinaus erfolgt im Verband eine erfolgreiche Symbiose zwischen Sport und Traditions- und Brauchtumspflege. Der TSB ist Mitglied im Landessportbund Thüringen und im Deutschen Schützenbund.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Landessportverband eine/n

Geschäftsführer (m/w/d)

zur unbefristeten Festanstellung 35 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Geschäftsstelle inkl. Personalverantwortung für die hauptamtlichen Mitarbeiter
  • Organisation und Kontrolle aller finanziellen, buchhalterischen, steuerlichen, vertraglichen und versicherungstechnischen Angelegenheiten des Verbandes (Zusammenarbeit mit Steuerbüro), Erstellung von Haushaltsplänen und Vorbereitung von Jahresabschlüssen
  • Sicherstellung der verbandsinternen Systeme und Infrastruktur
  • Inhaltliche und organisatorische Vor-u. Nachbereitung von Sitzungen, Tagungen und Verbandsveranstaltungen
  • Mitwirkung in Gremien des Verbandes
  • Interessenvertretung der Mitglieder und Unterstützung der Strukturen des Verbandes
  • Zusammenarbeit mit den Partnern des Verbandes (u.a. DSB, LSB, andere SFV)
  • Mitwirkung an Entwicklung und Umsetzung von strategischen Konzeptionen und Zielen
  • Unterstützung des Präsidiums bei der Führung und in der Perspektivplanung des Verbands
  • Mitwirkung bei der verbandsinternen Aus- und Fortbildung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (BWL, Sportmanagement, Sportökonomie) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung/ Kenntnisse in der (Sport-) Verbandsführung, Finanzen, Vereinsrecht
  • Kenntnisse in den Strukturen und Netzwerken des organisierten Sports
  • Erfahrungen in der Führung und im Umgang mit hauptberuflichen Mitarbeitern sowie ehrenamtlichen Entscheidungsträgern im Sport
  • Souveräne Persönlichkeit mit strukturierter, selbständiger und ergebnisorientierter Arbeitsweise; ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmedien
  • Führerschein Klasse B

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellungen und möglichen Eintrittstermin senden Sie uns bitte elektronisch bis zum 25. April 2021 an tsb@tsbev.de.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Karriere im Sportmanagement

Zurück zu den Ausschreibungen
nach oben