Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Gesellschaftliche Verantwortung / CSR-Management

Veröffentlicht am von

Bremer Fußball-Verband e.V.
Veröffentlicht
1. Oktober 2020
Ort
Bremen, Germany
Kategorie
Art
Jobs  
Bundesland
Bremen

Beschreibung

Der Bremer Fußball-Verband e.V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes mit 87 Vereinen und über 44.000 Mitgliedern.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der Bremer Fußball-Verband eine erfahrene Persönlichkeit als

Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Gesellschaftliche Verantwortung / CSR-Management in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

 

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Bearbeitung, Steuerung und Weiterentwicklung der Initiativen in den Themenfeldern des Bereichs Gesellschaftliche Verantwortung/CSR-Management
    - insbesondere zu Integration, Inklusion, Diversity, Gewaltprävention, Sucht- und Gesundheitsprävention, Kinder- und Jugendschutz
  • Initiierung, Umsetzung, Begleitung und Auswertung praxisnaher und praktikabler Maßnahmen und Projekte
  • Beratung und Unterstützung der Vereine beim Aufbau und der Weiterentwicklung der Themen im Bereich Gesellschaftliche Verantwortung/CSR-Management
    - in enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachabteilungen des DFB, des LSB Bremen, der DFB-Stiftungen sowie von weiteren Institutionen im Bereich Gesellschaftliche Verantwortung/CSR-Management
  • Unterstützung in der Arbeit mit den ehrenamtlichen Gremien des BFV
  • Koordination und Organisation verbandsübergreifender bzw. vereinsindividueller Serviceangebote des BFV und der Dachverbände
  • regelmäßige Planung, Teilnahme, Unterstützung und Durchführung von Veranstaltungen und Workshops innerhalb des Themenfeldes
  • Netzwerkbildung und enge Zusammenarbeit mit sozialen Institutionen/Trägern
  • Öffentlichkeitsarbeit innerhalb des Themenfeldes und in Abstimmung mit den zuständigen Personen im BFV
  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen und Projekten des BFV
  • Implementierung von Projekten und Aktionen externer Institutionen, wie z. B. der DFB-Stiftungen

 

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Sozial-, Erziehungs- oder Rehabilitationswissenschaften oder eine Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im genannten Bereich
  • besonders feinfühliger Umgang mit Menschen mit Handicap und dem Thema Inklusion
  • vorzugsweise Erfahrung im Themenfeld „Soziales & Gesellschaftliches Engagement“
  • kreative Herangehensweise, Stilsicherheit und Sprachgewandtheit
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (v.a. Outlook, Teams, Word, Excel) und gute Fähigkeiten im Umgang mit modernen Kommunikationstechniken
  • hohe Fußballaffinität, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit, kommunikative und positive Ausstrahlung
  • Fähigkeit zum selbstständigen, strukturierten und akribischen Arbeiten
  • Sie sind in Besitz eines PKW-Führerscheins
  • einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • hohe Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität

 

Das bieten wir:

Wir bieten Ihnen eine attraktive und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sportbegeisterten und kollegialen Arbeitsumfeld. Die Stelle ist zunächst nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetzt für zwei Jahre befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühest möglichen Eintrittstermin ausschließlich per Mail (maximale Dateigröße 6 MB) an:

bewerbung@bremerfv.de

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2020

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Karriere im Sportmanagement

Zurück zu den Ausschreibungen
nach oben